Skip to content

Cookie-Richtlinie | CASIO

Cookie-Richtlinie

Zuletzt überarbeitet: [2022-05-31]


Dieser Cookie-Hinweis beschreibt, wie CASIO Europe GmbH, Casio-Platz 1, D-22848 Norderstedt, Deutschland ("CASIO", "Wir", "Unser" oder "Uns") Cookies, Web Beacons, Pixel und Plug-Ins (zusammenfassend als "Cookies und ähnliche Technologien" bezeichnet) verwendet, um Informationen zu sammeln und zu speichern, wenn der Nutzer ("Sie") Unsere Website [www.casio.com/de] [gshock.casio.com/de] ("Website") besucht. In diesem Cookie-Hinweis wird beschrieben, wie Wir als Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ("DS-GVO") personenbezogene Daten und andere Informationen verarbeiten, die über Cookies und ähnliche Technologien erfasst werden.

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

I. Allgemeine Informationen

1. Was sind Cookies und welche Informationen werden von ihnen erfasst?

2. Warum sind Cookies nützlich?

3. Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies

4. Web-Beacons, Pixel und Plug-ins

5. Sitzungs- und dauerhafte Cookies und ähnliche Technologien

6. Verknüpfung von Cookies und ähnlichen Technologien mit anderen Daten

7. Weitergabe von Cookie-Daten und Website-Nutzungsdaten an Tochtergesellschaften und Händler/Partner von CASIO

8. Google Analytics

9. Deaktivierung, Löschung oder Ablehnung von Cookies und ähnlichen Technologien

10. Folgen der Deaktivierung von Cookies und ähnlichen Technologien und damit der Nichtbereitstellung personenbezogener Daten

 

II. Einzelheiten zu den auf der Website verwendeten Cookies und ähnlichen Technologien, den Rechtsgrundlagen, Speicherfristen und Empfängern der Daten

1. Streng notwendige Cookies und ähnliche Technologien

2. Präferenzen Cookies und ähnliche Technologien

3. Statistische Cookies und ähnliche Technologien

4. Zielgerichtete Werbung Cookies und ähnliche Technologien


III. Empfänger und Kategorien von Empfängern, an die Wir personenbezogene Daten übermitteln

 

IV Grenzüberschreitende Datenübermittlung

 

V. Ihre Rechte, wie Sie Ihre Rechte ausüben, Cookies und ähnliche Technologien deaktivieren

1. Ihre Rechte

2. Wie Sie Ihre Rechte ausüben, Cookies und ähnliche Technologien deaktivieren können

 

VI. Weitere Informationen

 

 

 

I. Allgemeine Informationen


1. Was sind Cookies und welche Informationen werden von ihnen erfasst?

Wenn Sie Unsere Website besuchen, können Wir oder eine autorisierte Drittpartei Ihnen ein Cookie senden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden können. Wenn auf eine Website zugegriffen wird, sendet ein Cookie, das auf einem Gerät gesetzt wurde, Informationen an die Partei, die das Cookie gesetzt hat. Cookies sind weit verbreitet und werden auf zahlreichen Websites verwendet. Jedes Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der das Cookie stammt, die "Lebensdauer" des Cookies und in der Regel die IP-Adresse oder eine andere eindeutige Nummer des Geräts und kann somit personenbezogene Daten enthalten, d. h. Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person.

 

2. Warum sind Cookies nützlich?

Cookies können für den Betreiber einer Website sehr nützlich sein. So kann er beispielsweise mit Hilfe eines Cookies herausfinden, ob ein Computer (und somit wahrscheinlich sein Nutzer) die Website schon einmal besucht hat. Im Allgemeinen besteht der Zweck von Cookies darin, die Leistung der Website und die Erfahrung des Nutzers bei der Verwendung dieser Website zu verbessern. Cookies tragen dazu bei, dass eine Website effizienter arbeitet, ermöglichen zusätzliche Funktionen und liefern dem Betreiber einer Website zusätzliche Informationen über Ihren Besuch auf einer Website. Cookies ermöglichen es dem Betreiber einer Website auch, die allgemeine Nutzung der Website zu verfolgen und festzustellen, welche Bereiche die Nutzer bevorzugen. Cookies tragen dazu bei, den Besuch einer Website zu erleichtern, indem Nutzer bei der Rückkehr wiedererkennen und so ein individuelles Erlebnis bieten.

 

3. First-Party- und Third-Party-Cookies

Unsere Website kann First-Party-Cookies setzen und es Dritten erlauben, Cookies auf Ihrem Gerät zu setzen. Der Unterschied zwischen einem First-Party-Cookie und einem Third-Party-Cookie liegt darin, wer das Cookie bereitstellt. First-Party-Cookies sind Cookies, die spezifisch für die Website sind, die sie erstellt hat. Ihre Verwendung ermöglicht es Uns, einen effizienten Dienst zu betreiben und die Verhaltensmuster der Besucher der Website zu verfolgen. Third-Party-Cookies hingegen werden von Dritten (d. h. nicht von Uns) auf Ihrem Gerät gesetzt. Auch wenn Wir Dritten den Zugriff auf die Website gestatten, um diese Cookies auf den Geräten der Nutzer zu setzen, behalten wir weder die Kontrolle über die von den Cookies gelieferten Informationen noch haben wir Zugriff auf diese Daten. Diese Informationen werden ausschließlich von der jeweiligen Drittpartei in Übereinstimmung mit ihrer jeweiligen Datenschutzrichtlinie kontrolliert.

 

4. Web-Beacons, Pixel und Plug-ins

Wir oder ein autorisierter Dritter können Web-Beacons auf Unserer Website implementiert haben. Web-Beacons werden verwendet, um zu überprüfen, ob ein Nutzer auf bestimmte Inhalte auf Unserer Website zugegriffen hat.
Wir oder ein von Uns beauftragter Dritter können auf Unserer Website Pixel implementiert haben. Pixel sind kleine Grafikdateien in der Kopfzeile Unserer Website. Wenn Sie Unsere Website besuchen, lädt Ihr Webbrowser das Bild möglicherweise automatisch herunter, wobei Ihr Endgerät eine Anfrage an Unseren Server oder den Server des beauftragten Dritten senden muss, auf dem das Quellbild gespeichert ist. Diese Anfrage liefert Informationen über das Endgerät und kann daher personenbezogene Daten enthalten. Pixel sind weit verbreitet und werden auf zahlreichen Websites verwendet.
Wir verwenden auf Unserer Website sogenannte funktionale Plug-ins. Ein Plug-in ist eine Softwarekomponente, die unsere Website um eine bestimmte Funktion erweitert. Durch die Verwendung der funktionalen Plug-ins implementieren Wir bestimmte Funktionen, die für den Betrieb Unserer Website zwingend erforderlich sind. Funktionale Plug-ins sind weit verbreitet und werden auf zahlreichen Websites verwendet. Jedes funktionale Plug-in verarbeitet in der Regel Informationen darüber, wer Unsere Website besucht bzw. Daten auf Unserer Website eingibt.
Auf Unserer Website verwenden Wir sogenannte Social Plug-ins von sozialen Netzwerken. Ein Plug-in ist eine Softwarekomponente, die Unsere Website um eine bestimmte Funktion erweitert. Durch die Verwendung der Plug-ins sozialer Netzwerke implementieren Wir bestimmte netzwerkbezogene Funktionen (z. B. Like- oder Share-Buttons). Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, werden die Plug-ins nicht direkt in die Seite integriert, sondern es wird ein reiner HTML-Link (sog. "Shariff-Lösung" von c't) verwendet. Dadurch wird sichergestellt, dass beim Aufruf Unserer Website, die solche Plug-ins enthält, noch keine Verbindung zu den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks besteht. Wenn Sie auf einen der Buttons klicken, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen sozialen Netzwerks auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) beispielsweise den Like- oder Share-Button betätigen können.

 

5. Sitzungs- und permanente Cookies und ähnliche Technologien

Unsere Website kann Sitzungs- und permanente Cookies und ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät setzen. Der Unterschied zwischen einem Sitzungscookie und einem permanenten Cookie, Web-Beacon, Pixel und Plug-in liegt in der Dauer des Cookies, Web-Beacons, Pixels und Plug-ins. Sitzungscookies und ähnliche Technologien bleiben in der Regel so lange bestehen, wie Sie Ihren Browser verwenden oder für die Dauer einer Browser-Sitzung. Wenn Sie Ihre Browser-Sitzung beenden, läuft das Cookie, der Web-Beacon, das Pixel und/oder das Plug-in ab. Permanente Cookies und ähnliche Technologien sind, wie der Name schon sagt, permanent und bleiben bestehen, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Dies ermöglicht beispielsweise einen schnelleren und oft bequemeren Zugang zu Unserer Website.

 

6. Verknüpfung von Cookies und ähnlichen Technologien mit anderen Daten

Informationen, die durch die Verwendung eines Cookies, Web Beacons, Pixels und/oder Plug-ins ("Cookie-Daten") gesammelt werden, sind nicht mit direkten persönlichen Identifikatoren (z. B. Ihrem Namen oder Ihrer E-Mail-Adresse) verknüpft, es sei denn, Sie werden Kunde von Casio. Sobald Sie personenbezogene Daten auf Unserer Website eingeben (z. B. indem Sie sich anmelden, um Informationen von Uns zu erhalten), können Wir diese personenbezogenen Daten mit Cookie-Daten oder anderen Daten verknüpfen, die mit Ihrem Besuch/Ihren Besuchen auf Unseren Websites verbunden sind. Bevor Wir dies tun, werden Wir Sie über diese Tatsache informieren und Ihre Einwilligung einholen oder Ihnen ein Widerspruchsrecht einräumen, falls dies nach geltendem Recht erforderlich ist.
Wenn Sie mit Ihrer Casio ID registriert sind, werden Wir, soweit dies gesetzlich zulässig ist, Cookie-Daten mit Ihrer Casio ID kombinieren, um Ihre Zufriedenheit mit Unseren Dienstleistungen zu erhöhen. Soweit zulässig, wird Ihre Casio ID entweder dadurch identifiziert, dass Sie sich mit Ihrer Casio ID anmelden oder durch die Verwendung Ihrer IP-Adresse, die durch Cookies und ähnliche Technologien erfasst wird.

 

7. Weitergabe von Cookie-Daten und Website-Nutzungsdaten an Niederlassungen und Händler/Partner von CASIO 

Die Daten, die beim Besuch Unserer Websites erhoben werden, d. h. Cookie-Daten und andere Website-Nutzungsdaten (zusammen "Website-Daten"), werden von Adobe Analytics, bereitgestellt von Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, City West Business Campus, Saggart, Dublin 24, mit Sitz in Großbritannien, gemessen und an eine Nutzerdatenplattform, bereitgestellt von Treasura Data, Inc. 800 W. El Camino Real, Suite 180 Mountain View, CA 94040 United States, mit Sitz in Japan ("Nutzerdatenplattform") übertragen. Die auf dem Server von Adobe Analytics gesammelten Daten werden einmal pro Tag automatisch an die Nutzerdatenplattform übertragen. Anschließend werden die Daten auf der Nutzerdatenplattform repliziert und die für Marketingaktivitäten und Analysen nicht benötigten Daten gelöscht oder unkenntlich gemacht. Die ursprünglich an die Nutzerdatenplattform übertragenen Daten werden unverändert beibehalten (d. h. nicht unkenntlich gemacht oder gelöscht). In der Nutzerdatenplattform werden die Daten der Website mit Daten abgeglichen, die mit Casio IDs verbunden sind, die bereits in der Datenbank gespeichert sind. Wenn die mit den Website-Daten verbundene IP-Adresse mit den Daten übereinstimmt, die mit den Casio-IDs verbunden sind, werden die Website-Daten mit den Casio-IDs der betreffenden Nutzer gespeichert. Die Niederlassungen und Händler/Partner von Casio können auf die Nutzerdatenplattform zugreifen, um die mit den Casio IDs der einzelnen Nutzer gespeicherten Daten zu verwenden, soweit dies für Marketingaktivitäten und Analysen in den Marktländern dieser Niederlassungen und Händler/Partner erforderlich ist.

Die ursprünglich an die Nutzerdatenplattform übertragenen und dort replizierten Daten werden unverändert aufbewahrt. Andere Daten, die auf einem Server von Adobe Analytics gespeichert sind, werden 36 Monate lang aufbewahrt und für Analysen verwendet. Die in der Nutzerdatenplattform gespeicherten Daten werden so aufbewahrt, dass Einzelpersonen 36 Monate lang identifiziert werden können.

Dies geschieht nur, wenn es nach geltendem Datenschutzrecht zulässig ist und, soweit erforderlich, eine wirksame Einwilligung vorliegt.

 

8. Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics nutzt Cookies, um die Nutzung Unserer Website zu analysieren. Die durch das Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung der Website werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Vor der Übertragung werden diese Informationen anonymisiert, indem das letzte Oktett Ihrer IP-Adresse entfernt wird. Google wird diese Informationen in Unserem Auftrag verarbeiten, um Ihre Nutzung der Websites auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen können.

Die von Uns durch die Verwendung dieser Cookies gesammelten Informationen umfassen: Anzahl der Besucher, verweisende URLs und besuchte Seiten.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Google:

Verwendung von Cookies durch Google Analytics und Datenschutzübersicht von Google für Google Analytics.

 

9. Deaktivierung, Löschung oder Ablehnung von Cookies und ähnlichen Technologien

Sie können die Verwendung von einwilligungsbasierten Cookies und ähnlichen Technologien ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung im Cookie-Control-Center wählen.

 

In der folgenden Tabelle sind Links angegeben, in denen erklärt wird, wie Sie die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien durch diese Drittpartei ablehnen können.

 

Name Anbieter Wie man sich abmeldet

Youtube.com

Google

https://support.google.com/Youtube/answer/32050

Google Analytics

Google

https://support.google.com/campaignmanager/answer/2893966?hl=en

Adobe Analytics

Adobe

https://www.adobe.com/privacy/opt-out.html

 

Darüber hinaus erlauben die meisten Webbrowser zumindest eine gewisse Kontrolle der meisten Cookies und ähnlicher Technologien über die Browsereinstellungen. Sie können die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Sie können auch bestehende Cookies und ähnliche Technologien über Ihren Browser löschen. Bitte besuchen Sie die folgenden Websites, um mehr darüber zu erfahren (abhängig von dem von Ihnen verwendeten Browser): Firefox, Internet Explorer, Google Chrome und Safari.

 

10. Folgen der Deaktivierung von Cookies und ähnlicher Technologien und damit der Nichtbereitstellung personenbezogener Daten

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Deaktivierung von Cookies und ähnlichen Technologien möglicherweise nicht die volle Funktionalität Unserer Websites nutzen können. Insbesondere könnten Sie nur begrenzten Zugang zu einigen Bereichen haben oder zu einer anderen Darstellung weitergeleitet werden.

Sie können auch JavaScript jederzeit deaktivieren. Bitte denken Sie daran: Einige Funktionen Unserer Websites funktionieren möglicherweise nicht richtig, wenn Cookies und ähnliche Technologien sowie JavaScript deaktiviert sind und einige Bereiche Unserer Websites funktionieren möglicherweise überhaupt nicht.

 

 

II. Einzelheiten zu den auf der Website verwendeten Cookies und ähnlichen Technologien, den Rechtsgrundlagen, Speicherfristen und Empfängern der Daten

 

1. Unbedingt erforderliche Cookies und ähnliche Technologien

Unbedingt erforderliche Cookies und ähnliche Technologien sind notwendig, um die Website zu besuchen und die Funktionen der Website zu nutzen. Wir verwenden diese Cookies und ähnlichen Technologien in dem Maße, wie sie notwendig sind, um die von Ihnen gewünschten Funktionen der Website zu ermöglichen. Wenn Sie die unbedingt erforderlichen Cookies und ähnlichen Technologien deaktivieren, wird die Funktionalität der Website beeinträchtigt.

Unbedingt erforderliche Cookies und ähnliche Technologien bedürfen nicht Ihrer Einwilligung. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung von Informationen in Ihrem Endgerät oder für den Zugriff auf bereits in Ihrem Endgerät gespeicherte Informationen ist § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Einsatz unbedingt erforderlicher Cookies und ähnlicher Technologien ist die Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO) (wenn Wir mit Ihnen einen Vertrag über die Nutzung der Website geschlossen haben) oder berechtigte Interessen von Uns oder Dritten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO), wie die Bereitstellung einer funktionierenden Website. Unserer Auffassung nach steht dieses berechtigte Interesse nicht im Widerspruch zu den überwiegenden Interessen oder Grundrechten und -freiheiten der betroffenen Personen.

 

2. Präferenz-Cookies und ähnliche Technologien

Präferenz-Cookies ermöglichen es Uns, die von Ihnen getroffene(n) Auswahl, Präferenzen und Einstellungen (z. B. Sprache, Region, Textgröße, Schriftart) zu speichern. Wenn Sie Präferenz-Cookies und ähnliche Technologien deaktivieren, kann sich die Website nicht an Ihre Präferenzen erinnern und ist daher weniger benutzerfreundlich. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung von Informationen in Ihrem Endgerät oder den Zugriff auf bereits in Ihrem Endgerät gespeicherte Informationen ist Ihre Einwilligung (§ 25 Abs. 1 TTDSG). Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Verwendung Cookies und ähnliche Technologien ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO).

 

3. Statistische Cookies und ähnliche Technologien

Statistische Cookies und ähnliche Technologien ermöglichen es Uns, Informationen über die Nutzung und den Umfang der Nutzung der Website durch einzelne Nutzer zu sammeln, um Unsere Website zu verbessern. Dies umfasst die allgemeine Nutzung der Website und die von den Nutzern bevorzugten Bereiche und ermöglicht es Uns so, die Leistung der Website zu verbessern. Rechtsgrundlage für die Speicherung von Informationen in Ihrem Endgerät oder den Zugriff auf bereits in Ihrem Endgerät gespeicherte Informationen ist Ihre Einwilligung (§ 25 Abs. 1 TTDSG). Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch statistische Cookies und ähnliche Technologien ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO).

 

4. Marketing Cookies und ähnliche Technologien

Marketing-Cookies und ähnliche Technologien ermöglichen es Uns, Informationen über die Nutzung und den Umfang der Nutzung der Website durch einzelne Nutzer zu sammeln. Dazu gehört, ob ein Nutzer die Website schon einmal besucht hat, von welcher Website der Nutzer kommt, wie die Website insgesamt genutzt wird und welche Bereiche die Nutzer bevorzugen, sodass Wir die Leistung der Website und die Erfahrungen der Nutzer bei der Nutzung der Website verbessern können. Sie ermöglichen es Uns auch, die Effizienz Unserer Marketingaktivitäten zu analysieren und gezielte, auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung anzubieten. Wenn Sie solche Cookies und ähnliche Technologien deaktivieren, erhalten Sie keine personalisierte Werbung. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung von Informationen in Ihrem Endgerät oder den Zugriff auf bereits in Ihrem Endgerät gespeicherte Informationen ist Ihre Einwilligung (§ 25 Abs. 1 TTDSG). Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch gezielte Werbe-Cookies und ähnliche Technologien ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO).

 

Liste aller auf der Website verwendeten Cookies und Technologien:

 

 

III. Empfänger und Kategorien von Empfängern der personenbezogene Daten 

 

CASIO wird Ihre personenbezogenen Daten wie in Abschnitt B.2 der Datenschutzerklärung zu Unserer Website ("Website-Datenschutzerklärung") beschrieben, übermitteln.

Soweit Dienstleister in den obigen Tabellen dieses Cookie-Hinweises genannt werden, handeln diese als Dienstleister im Sinne der Website-Datenschutzerklärung. Wir setzen diese Dienstleister ein, um Dienstleistungen und Produkte in Unserem Auftrag zu erbringen und geben Ihre personenbezogenen hierfür an diese weiter. Unsere Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, diese personenbezogenen Daten im Auftrag von CASIO unter entsprechenden Anweisungen zu verarbeiten, soweit dies für die jeweiligen Verarbeitungszwecke erforderlich ist und Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen. Unsere Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht anderweitig verarbeiten oder weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig. Innerhalb von CASIO und den Dienstleistern ist jeglicher Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website auf die Personen beschränkt, die diese Daten zwingend kennen müssen, um ihre beruflichen Aufgaben zu erfüllen.

 

IV. Datentransfers außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR")

 

Einige der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich außerhalb des EWR (namentlich in Japan, Großbritannien und den USA), wo die Datenschutzgesetze möglicherweise ein anderes Schutzniveau bieten als in Ihrem Land. Wir werden alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Übertragungen aus dem EWR angemessen geschützt sind, wie es das geltende Datenschutzrecht verlangt.

Durch den Abschluss entsprechender Vereinbarungen auf der Grundlage von Standardvertragsklauseln (2021/914/EU) gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c) DS-GVO oder durch andere angemessene Mittel, die auf Anfrage unter den in Abschnitt VI. angegebenen Kontaktinformationen angefordert werden können, haben Wir Uns vergewissert, dass alle Empfänger, die sich außerhalb des EWR befinden, ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogenen Daten bieten und dass geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sind, um diese Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, versehentlichem Verlust oder Änderung, unbefugter Offenlegung oder unbefugtem Zugriff sowie vor allen anderen unrechtmäßigen Formen der Verarbeitung zu schützen. Jegliche Weitergabe (einschließlich an Unsere Niederlassungen außerhalb des EWR) unterliegt den entsprechenden gesetzlichen Anforderungen.

 

V. Ihre Rechte; Ausübung Ihrer Rechte; Deaktivierung von Cookies und ähnlichen Technologien

 

1.Ihre Rechte

Nach Maßgabe der geltenden Datenschutzgesetze haben Sie folgende Rechte: (i) das Recht auf Auskunft; (ii) das Recht auf eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind; (iii) das Recht auf Berichtigung; (iv) das Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden"); (v) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; (vi) das Recht auf Datenübertragbarkeit; (vii) das Recht auf Widerspruch; und (viii) das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen.

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies und/oder ähnlichen Technologien und/oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten erklärt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf der Einwilligung erfolgt ist.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in Abschnitt B.5 unserer Website-Datenschutzerklärung

 

2. Wie Sie Ihre Rechte ausüben und Cookies und ähnliche Technologien deaktivieren können

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über Unser Cookie-Control-Center oder durch Kontaktaufnahme mit Uns (Details siehe Abschnitt "VI. Mehr Informationen") widerrufen.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich mit Uns auf die in Abschnitt "VI. Mehr Informationen" angegebene Weise in Verbindung setzen.

 

VI. Weitere Informationen

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Unsere Website-Datenschutzerklärung oder kontaktieren Sie Uns unter CASIO Europe GmbH, Casio-Platz 1, D-22848 Norderstedt, E-Mail: dataprotection@casio.de. Sie können sich auch an Unseren Datenschutzbeauftragten CASIO Europe GmbH, z.H. Datenschutzbeauftragter, Casio-Platz 1, D-22848 Norderstedt, Deutschland oder per E-Mail an dataprotection@casio.de wenden.

 

 

Select a location