Skip to content

Joint Controller Notice | CASIO

Informationen über die gemeinsame Verantwortlichkeit für die Analyse von personenbezogenen Daten durch CASIO und CASIO Europe

CASIO und CASIO Europe haben eine Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit geschlossen, in der die Verantwortlichkeiten für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wie folgt festgelegt sind:

  • Die gemeinsame Verantwortlichkeit gilt für die Analyse personenbezogener Daten durch CASIO und CASIO Europe. Im Einzelnen gilt die gemeinsame Kontrolle für (i) die Übermittlung personenbezogener Daten von CASIO Europe an CASIO in Japan, einem Land, für das die Europäische Kommission entschieden hat, dass ein angemessenes Datenschutzniveau besteht; (ii) die Verknüpfung der übermittelten personenbezogenen Daten mit bereits gespeicherten Daten mittels einer Kennung (z.B. der CASIO ID); (iii) die Analyse der (verknüpften) personenbezogenen Daten zum besseren Verständnis der Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer; und (iv) die Übermittlung von Analyseergebnissen und/oder Vorschlägen von CASIO an CASIO Europe.
  • Im Rahmen der gemeinsamen Kontrolle können Sie Kontakt aufnehmen mit
  • CASIO mit Sitz in 6-2, Hon-machi 1-chome, Shibuya-ku, Tokyo 151-8543, Japan per E-Mail an dpo@casio.co.jp; und
  • CASIO Europe mit Sitz in Casio-Platz 1 D-22848 Norderstedt, Deutschland, per E-Mail an dataprotection@casio.de.
  • Die gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortlichen werden Ihre personenbezogenen Daten in voller Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und im Rahmen Ihrer Zustimmung verarbeiten.
  • Sie werden über die gemeinsamen Verarbeitungsaktivitäten in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht informiert, was die gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortlichen hiermit tun.
  • Sie können sich sowohl an CASIO als auch an CASIO Europe wenden, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre gesetzlichen Datenschutzrechte ausüben möchten.
  • Die gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortlichen haben vereinbart, sich gegenseitig zu informieren und zu unterstützen, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzanfragen angemessen und in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht behandelt werden.
  • Die gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortlichen haben vereinbart, sich gegenseitig unverzüglich über alle relevanten Fakten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu informieren und zu unterstützen (z.B. wenn weitere Verarbeitungstätigkeiten durchgeführt werden sollen oder wenn eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten vorliegt), um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Schritte unternommen werden können.

 

 

Select a location